Pfarrseelsorger

Mag. Johann Fuchs

geboren 1954 in Stainz/Stmk.
Heimatpfarre: St. Stefan ob Stainz
Studien in Graz
Pastoralpraktika in Graz-Marienpfarre und Graz-Süd
Priesterweihe 21.06.1981 im Grazer Dom durch Bischof Johann WEBER
November 2006 Bischöfl. Geistl. Rat

Kaplan in Knittelfeld (1981 - 1986)
Kaplan in Voitsberg (1986 - 1992)

September 1992 bis März 2008 Provisor
seit April 2008 Pfarrer in Piber

Kirchlich bestellter Religionslehrer an der VS-Kärntner 2 und BHAS-Knittelfeld (1981 - 1986) und an der BHAK/BHAS Voitsberg (1986 - 2004);
seit dem Schuljahr 2004/2005 bis Ende des Schuljahres 2018/19 Vertragslehrer des Bundes. Mit 1. September Pensionsantritt als Religionslehrer.

Schwerpunkte: Liturgie, Religionsunterricht, Kirchenmusik, kirchengeschichtlich-kulturelle Bedeutung der "Mutterpfarre" Piber für Gegenwart und Zukunft

Pfarrliche Projekte: Neue Orgel, Konzerte "MUSICA SACRA PIBER", Partnerschaftsprojekt "Home of Peace" in Bulawayo/Zimbabwe (bis 2000), Pfarrgemeinde Ushira - Diözese Moshi, Tanzania (2001 bis aktuell), Kulturreisen, Wallfahrten, Neueindeckung der Kirchturmkuppel zum großen Jubiläumsjahr 2010: 950 Jahre Pfarre Piber (1060 - 2010)

Hobbies: Singen (langjähriger Bassist und Gründungsmitglied des Vokalensemble cappella nova graz), Bearbeitung des Weingartens am Südhang der Pfarrkirche, Wintersport, Bergwandern, Reisen (Frankreich, Italien, Istrien, Slowenien), Motorrad (BMW GS 80, Bj. 1981), (Moderne) Kunst, Önologie

Kontakt:
Mag. Johann Fuchs
Piber 2
A-8580 Köflach

johann.fuchs1954@gmail.com
+43 664 357 61 66